Segeln: Magische Momente auf See

Was ist segeln für uns?

Segeln – Das sind für uns vor allem diese magischen Momente auf See:

… Aus dem Dunst tauchen langsam die flachen Konturen der Ostküste von Wangerooge auf. Noch ist die Insel Mellum Plate zu passieren. Der Wind ist günstig aus Nord-Nord-Ost, so dass wir schnell unseren Ankerplatz erreichen. Die hohen gelben Sanddünen leuchten in der Abendsonne. Das frische Grün der Dünenlandschaft hebt sich von dem Wasser ab, in dem der blaue Himmel sich spiegelt.

Der Anker fällt, wir machen das Schiff klar für die Nacht. Ein schönes Abendessen mit einem guten Glas rotem Wein bringt uns zur Ruhe. Vogelstimmen klingen über die Natur des Weltnaturerbes „Nationalpark Wattenmeer“. Der Wind schläft ein, und die Sonne beginnt, am Himmel ihr einzigartiges Feuerwerk zu zünden. So bekannt und doch immer wieder neu werden unsere Herzen berührt.

Die Farben der Landschaft verwischen zu fahlen Schatten und die Nacht bricht herein. Tausende von Sternen leuchten am Himmel, die Wolken der Milchstraße sind gut zu erkennen. – Können wir heute draußen schlafen? Es ist August und wir sehen „Laurentiustränen“ vom Himmel regnen. Bei jeder Sternschnuppe haben wir einen Wunsch frei.

Das ist Segeln: Nacht & Nebel, Sturm & Stille, Wind & Wellen. Segeln ist für uns mehr als ein Hobby und ein Sport, es ist eine Art zu leben! Für Tage oder Wochen den sicheren Boden unter den Füssen zu tauschen für ein einfaches Leben auf dem Boot. Ein Leben, in dem Dinge in den Mittelpunkt rücken, die wir im Alltag an Land für selbstverständlich halten: irgendwo ankommen, einen ruhigen Platz finden, an dem wir sicher schlafen können. Essen zubereiten, Wasser beschaffen, pünktlich wieder im Heimathafen ankommen, damit wir in der nächsten Woche wieder unseren Platz in der „normalen“ Welt einnehmen können.

Nur ein Wochenende auf See nimmt uns so weit aus dem Alltag, als hätten wir eine Woche Urlaub gehabt.

Warum haben wir an der Dyneema® Experience 2011 teilgenommen?

Weil zwei Boote eine Regatta sind! Ausserdem ist es uns wichtig, unser Boot mit Top-Ausrüstung für die Segelleistung auszurüsten. Da in 2011 der Austausch des Tauwerks – das  so genannte laufende Gut – auf unserer Athena 38 „CALISTA“ auf dem Plan stand, haben wir uns für die Dyneema® Experience beworben. Das Dyneema® Tauwerk, das von Gleistein Ropes freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde, brachte uns diese wichtigen Vorteile:

  • Mehr Sicherheit durch hohe Bruchlast des Dyneema Tauwerks
  • Besserer Segeltrimm wegen des geringeren Recks
  • Höhe Haltbarkeit sowohl mechanisch, als auch gegen UV Stahlung

 

Ilka und Michael Hucke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.