Goodbye season 2011…

Nächstes Wochenende fahren wir in das Winterlager und hoffen, dass das Wetter uns hold sein wird.

Es war eine gefühlt kurze Saison 2011. Kurzweil ist ja ein Zeichen dafür, dass es nicht langweilig war.

Der Sommer war hier in Deutschland leider ins Wasser gefallen. Glücklicherweise sind wir der Schlechtwetterphase 4 Wochen entflohen, indem wir nach Stockholm zum IMM 2011 gesegelt sind. Dort hatten wir richtig schönes Sommerwetter.

Nun ist es bald vorbei. Doch der Winter hat ja hier in den Breiten auch seine Reize: Ski- und Snowboard. Für uns in diesem Winter wohl auch die erste Berührung mit Snow-Kiting. Wir sind gespannt und freuen uns über gemütliche Abende vorm flackernden Ofen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.