Archiv der Kategorie: Farrier Trimaran

Design: der beste kleine Trimaran? Farrier 22 kommt

Ian Farrier ist als Perfektionist bekannt. Seine Leidenschaft für Trimaran-Design und Details in Konstruktion, Technik und Produktion hat den wirtschaftlichen Erfolg dieses genialen Bootsdesigner wohl eher behindert als gefördert.

Sein für mich momentan interessantestes Projekt ist der trailerbare Klein-Trimaran „Farrier F22“. Ian wird in 2012 das Boot segelfertig aus eigener Serienproduktion liefern. Bisher konnte man nur für Selbstbauer problematische Einzelteile bei Ian kaufen, Beams, Klappmechanismus, Ruder usw.. Der Preis ist noch nicht offiziell bekannt. Er soll aber unter dem Preis der einschlägig bekannten Wettbewerbsprodukte liegen. Zielrichtung ist da natürlich der Corsair 24, bzw. Corsair Dash750 oder Sprint 750.

Drei Decksvarianten und Wohnraumvarianten werden angeboten, vom Racer zum Pocketcruiser wird hier jeder genau das richtige für sich finden.

Getestet wurde der Farrier F-22 übrigens in der Multihulls-World 1/2012. Das PDF vom Trimaran-Test kann online gekauft werden: Link zur Website.

Das Boot segelt schneller als der Wind, ist in wenigen Minuten auf dem Trailer, oder vom Trailer im Wasser. Bei der doch deutlich größeren Corsair 28 habe ich alleine dafür 45 Minuten INs Wasser oder AUS dem Wasser gebraucht. Mit einem entsprechenden, wasserbaren Trailer geht es beim F-22 Trimaran noch schneller.

Weitere Informationen zum F22 auf Ian Farriers Website.

Der Produktionsfortschritt des F22 ist mit vielen Fotos dokumentiert.