Podcast für Segler: Segelradio.de

Hinnerk Weiler, bekannt als Redakteur der Yacht-Zeitschrift „Segeln-Magazin“, selbst ein Weltumsegler, hat einen eigenen Podcast „Segelradio.de“ gegründet. Die ersten Sendungen sind raus. Die Podcasts lassen sich z.B. mit Instacast perfekt mit einem iPhone, iPod, iPad hören. Selbstverständlich lassen sich Podcasts auch am Windows-PC, Mac, Linux Computer oder Android Telefon hören.

Ich persönlich höre Podcasts als kurzweilige Unterhaltung und „passivem Klönschnack“ sehr gerne beim Autofahren.

Open Sea Map jetzt kostenlos für iPad

Open Sea Map ist ein weltweites Projekt zur Erstellung freier Seekarten. Das Projekt wurde 2009 ins Leben gerufen. Ziel ist es für den Seemann interessante nautischen Informationen und touristische Informationen in einer frei erhältlichen Weltkarte bereitzustellen.
Nun gibt es auch ein kostenloses Programm zum Download und zur Betrachtung der Karten für das iPad.

http://itunes.apple.com/de/app/openseamap/id495210783

http://openseamap.org/

Elektronische Seekarten iPad, iPhone von Navionics mit Wetterrouting

Längst ist die Navigation mittels iPad und iPhone etabliert. Das Vektor-Kartenmaterial von Navionics ist führender Industriestandard und steht in der Qualität den klassischen Navigationsgeräten für den Yachtbereich in nichts nach.

Neben den Overlay Funktionen für Satellitenkarten (bei vorhandener Online-Verbindung) lassen sich auch GRIB-Wetterdaten für die nächsten 5 Tage kostenlos herunterladen. Windpfeile zeigen in 3-Stunden Abstand Windstärke und Windrichtung an.

Alle Navionics Apps in der Übersicht im Apple Appstore

Opensource Navigationsprogramm OpenCPN

OpenCPN ist ein freies Softwareprojekt für die Navigation. Es verarbeitet BSB Karten, Vektorkarten (BSB Rasterkarten, S57 Vektorkarten, ENC, CM93/2 C-MAP Vektorkarten). Das Programm erlaubt Planung und Live Navigation. Ein besonderer Vorteil ist die Fähigkeit, AIS Daten und GRIB Wetterdaten über Seekarten zu legen. Damit ist auch schon eine „Pi mal Daumen“ Wetternavigation möglich, d.h. Winddreher nach GRIP Daten lassen sich strategisch mit der voraussichtlichen Position antizipieren. So werden mit OpenCPN Touren sicherer planbar, und das sogar mit einer kostenlosen Software. – Für den Freizeitnautiker ist das schon super!

Das tolle ist, dass OpenCPN für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar ist.